Spremberger Mobilitätsworkshop am 11.03.23, 10 Uhr

Spremberger Mobilitätsworkshop

Die Stadt Spremberg wurde als Modellkommune für die Entwicklung einer smarten Mobilplattform ausgewählt. Damit bietet sich für die Bürgerinnen und Bürger eine großartige Chance auf die Transformationsprozesse bei der Mobilität direkten Einfluss zu nehmen.

Am 11.03.2023, 10 Uhr bis ca. 15 Uhr findet zum Thema Mobilität ein Workshop statt (Ort wird echtzeitig bekannt gegeben).

Spremberger:Innen hab die Gelegenheit ihre Ideen, Vorschlägen und Wünsche hinsichtlich der Mobilität einzubringen.

Hintergrund:
Die Bundesrepublik Deutschland hat umfassende Klimaschutzziele bis zum Jahr 2050 beschlossen. Die notwendigen strukturellen Anpassungen sind im Lausitzprogramm 2050 verankert und somit auch für Spremberg eine Zielvorgabe. Neben dem Einsatz neuer Technologien für Energieerzeugung, -speicherung und -verteilung wird die zukünftige Gestaltung der Mobilität der Bürger eine tragende Säule bei der Umsetzung der Klimaschutzziele bilden. Diese Umgestaltung wird vor Spremberg und seinen Ortteilen nicht Halt machen. Mit zunehmender Digitalisierung können neuartige flexible Angebotsformen im öffentlichen Personenverkehr etabliert werden.

Teilnahmemeldungen können bis zum 31.01.2023 gerichtet werden an:
Siegfried Jung
ASG Spremberg GmbH
T: +49 1522 3353670
s.jung@asg-spremberg.de

 

Foto: chuttersnap, unsplash.com