Alle zwei Jahre wird in Spremberg der Unternehmerpreis Familienfreundliches Unternehmen ausgelobt.

(Spremberg, 07.09.21) Alle zwei Jahre wird in Spremberg der Unternehmerpreis Familienfreundliches Unternehmen ausgelobt. Er würdigt ein besonderes Engagement sowie innovative Lösungen für familienfreundliche Arbeitsbedingungen in den Unternehmen.

Für die Auszeichnung mit dem Titel Familienfreundliches Unternehmen 2022/2023 in Spremberg und Umgebung (Stadt Spremberg und Ortsteile) steht das Sensibilisieren für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Unternehmen im Fokus. Die Sicherung dieser Vereinbarkeit von ist heute eine wesentliche Grundlage für die erfolgreiche wirtschaftliche Entwicklung eines Unternehmens.

Bewerbung von familienfreundlichen Unternehmen

Gesucht werden Unternehmen, die mit interessanten und nachahmenswerten Ideen ihre Mitarbeiter fachlich, gesundheitlich und familiär fördern, ihnen helfen den täglichen Herausforderungen in Beruf und Familie gleichermaßen gerecht zu werden. Mit der Verleihung des Titels Familienfreundlichen Unternehmen kann der Unternehmer zwei Jahre werben und hat folgende Vorteile:

  • Öffentliche Würdigung der Aktivitäten
  • Erhöhung der regionalen Bekanntheit
  • Ehrung und Zertifizierung durch die Stadt Spremberg
  • Verwendung der Auszeichnung für Werbung, Stellenausschreibungen und Förderanträge

Wie teilnehmen?

Für die Teilnahme am Wettbewerb müssen Unternehmen der Region Spremberg den Antrag auf Anerkennung als Familienfreundliches Unternehmen ausfüllen:

→ Zum Antrag und Flyer Familienfreundlichen Unternehmen (PDF)

Bitte beachten: Der Link zum Online-Antrag musste wegen technischer Probleme entfernt werden. Wir bitten die Interssenten, den Antrag aus dem Flyer auszudrucken und zu nutzen.

Die Bewerbung ist bis zum 31.10.2021 bei Andreas Möllmert, ASG Spremberg, a.moellmert@asg-spremberg.de oder bei Aline Erdmann, Stadtverwaltung Spremberg, a.erdmann@stadt-spremberg.de möglich.

Diesen Beitrag teilen.

Nach oben