Der Bund fördert mit Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF) Beratungen von Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und der Freien Berufe in allen Entwicklungsphasen.

Gefördert werden kleine und mittlere Unternehmen (KMU) je nach Unternehmensalter oder -situation in drei Modulen

  • junge, neu gegründete Unternehmen innerhalb der ersten zwei Jahre nach Gründung (Jungunternehmen)
  • bereits länger am Markt bestehende Unternehmen ab dem dritten Jahr nach Gründung (Bestandsunternehmen)
  • Unternehmen in Schwierigkeiten

Persönliche Beratung zu Förderpogrammen

Die ASG Spremberg als Wirtschaftsförderer berät Unternehmen in Spremberg und Spreetal. Ansprechpartner für eine ausführliche Beratung und Begleitung im Rahmen der Beantragung ist:

Ulf Paulusch
Tel.: 0173 1637598
u.paulusch@asg-spremberg.de

Bild: pixabay

Diesen Beitrag teilen.

Nach oben