Gemeinsam mit der Initiative TalentTransfer möchte das Team vom Dock3 Lausitz internationale und

nationale Studenten und Absolventen, die in Sachsen studieren, mit Unternehmen in der Lausitz zusammenbringen. Mit zwei aufeinander aufbauenden Veranstaltungsformaten wollen wir Unternehmen mit Studenten und Absolventen in Kontakt bringen:

  • Bei zwei halbtägigen Workshops und einem individuellen Firmencoaching geben wir den Unternehmen konkrete Hilfestellung bei der Ausrichtung auf ausländische Mitarbeiter (akademisches Level) sowie Praktikanten.
  • Bei einer Matching-Veranstaltung bringen wir die Unternehmen mit Studenten und Absolventen zusammen. Diese Matching-Veranstaltung planen wir als Outdoor-Veranstaltung mit Event-Charakter in lockerer Atmosphäre.
  • Geplant sind beide Veranstaltungsformate für September 2021. Veranstaltungsort für die Workshops wird das Dock3 Lausitz sein, für das Matching Event das Lausitzer Seenland.

Zum Auftakt in diesem Jahr können nur fünf bis sechs Unternehmen betreuet werden. Interessierte Unternehmen können bis zum 16.07.2021 ihr verbindliches Interesse signalisieren bei:

Wer ist Talenttransfer?

TalentTransfer ist eine Initiative des Sächsischen Wirtschaftsministeriums, unterstützt von den Fachkräfteallianzen zur Sicherung des akademischen Fachkräftebedarfs – mehr Informationen auf https://talenttransfer.de/dresden/. Ziel ist es, ausländische Studenten, die in Sachsen studieren, in der Region zu halten. Bisher war die Initiative vor allem um die drei großen sächsischen Metropolen aktiv. Im Zusammenhang mit der Strukturentwicklung möchten wir gern gemeinsam in der Lausitz aktiv werden.

Foto: javier trueba, unsplash.com

Diesen Beitrag teilen.

Nach oben