Stadt Spremberg/Grodk hat wieder familienfreundliche Unternehmen ausgezeichnet

Startseite/Allgemein/Stadt Spremberg/Grodk hat wieder familienfreundliche Unternehmen ausgezeichnet
Die Stadt Spremberg/Grodk hat familienfreundliche Unternehmen ausgezeichnet

Am 31. März 2022 fand im Spreekino Spremberg die Veranstaltung zur Auszeichnung von familienfreundlichen Spremberger Unternehmen statt. Die Auszeichnung Familienfreundliches Unternehmen 2022/23 wurde von der Stadt Spremberg/Grodk und der ASG Spremberg ausgelobt. 34 Spremberger Unternehmen wurden geprüft und für den Titel Familienfreundliches Unternehmen nominiert.

Ausgezeichnet als Familienfreundliches Unternehmen 2022/23 wurden:

  • Actemium BEA GmbH
  • Albert-Schweitzer-Familienwerk Brandenburg e.V.
  • Alohomora UG
  • Augenoptik Lange Straße
  • Autohaus Erhard Neumann Inh. Thomas Neumann e.Kfm.
  • AWO Regionalverband Brandenburg Süd e.V. Sozialstation Spremberg
  • BBJ Verwaltungs GmbH
  • Boche & Kollegen Steuerberater PartGmbB
  • BWS Spremberg GmbH
  • Christliches Seniorenheim Spremberg
  • Confiserie Felicitas GmbH
  • DAKO-IT GmbH
  • Dunapack Spremberg GmbH & Co. KG
  • EMIS Electrics GmbH
  • Gesellschaft für Wohnungsbau mbH Spremberg
  • Hamburger Containerboard Spremberg
  • kiko kreativagentur
  • Lausitz Energie Bergbau AG – Standort Schwarze Pumpe
  • Lausitz Energie Kraftwerke AG – Standort Schwarze Pumpe
  • Lausitzer Bergarbeiter-Wohnungsgenossenschaft Brandenburg e.G.
  • Lischke Motortechnik
  • Lobbe Industrieservice GmbH & Co. KG
  • Lusatia Seniorenpflege GmbH (Seniorenzentrum Lausitzperle Spremberg)
  • MVZ – Poliklinik Spremberg GmbH
  • Physio-Vital Spremberg
  • Robert-Koch-Apotheke & Fröbel-Apotheke
  • Schütz Gemeinschaftsverpflegung
  • Spremberger Krankenhaus GmbH
  • Spremberger Wasser- und Abwasserzweckverband
  • Städtische Werke Spremberg (Lausitz) GmbH
  • Taschentraum Kunze
  • Transport- und Speditionsgesellschaft Schwarze Pumpe mbH
  • Voigt Werbetechnik
  • Volkssolidarität Landesverband Brandenburg e.V.

Am Wettbewerb 2020/21 hatten 28 Unternehmen teilgenommen. Sandra Krautz, Fachbereichsleiterin Wirtschaftsförderung bei der ASG zum Wettbewerb Familienfreundliches Unternehmen in Spremberg: „Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf spielt für die Fachkräftesicherung in der heutigen Zeit eine immer größere Rolle. Die ausgezeichneten Unternehmen zeigen in dieser Hinsicht besonderes Engagement.“

Foto: ASG, Torsten Kellermann

Diesen Beitrag teilen.

Ähnliche Beiträge

Nach oben